Die Katastralgemeinden der Großgemeinde Söchau

Die Gemeinde Söchau besteht aus fünf Katastralgemeinden, die seit der Gemeindezusammenlegung von 1968 die Großgemeinde Söchau bilden:
Für nähere Informationen wählen Sie bitte die gewünschte Katastralgemeinde mittels Mausklick in der unteren Karte oder am linken Bildschirmrand aus 

Wählen Sie bitte eine Katastralgemeinde mittels Mausklick aus

Söchau weist eine Reihe von kulturellen, aber auch natürlichen (im Sinne von Natur) Besonderheiten auf, die (bildlich) kurz vorgestellt werden. Die Seite wird im Laufe des Jahres vervollständigt bzw. aktualisiert, da einzelne Kapellenrenovierungen noch nicht abgeschlossen sind.

Unter den geschlossenen Ortschaften der Gemeinde nimmt der Ort Söchau aus dem Blickpunkt der Ortsbildgestaltung, des Fremdenverkehrs und der kommunalen Entwicklung zentrale Stellung ein. Neben der liebevollen Gestaltung von Vor- und Hausgärten - "Kräutergärten" - sollte auch besonderes Augenmerk auf die Erhaltung eines gefährdeten Ortsbildelementes gelegt werden, das zum unverwechselbaren Image des Kräuterdorfes wesentlich beiträgt: nämlich der zahlreichen noch vorhandenen Obstgärten und Obstbaumbestände, die das verbaute Gebiet auflockern und die Natur in den Ort holen.

Dazu passen heimische Laubbäume und Heckensträucher zu Bepflanzung von Grünanlagen (Bildstöcke!) und privaten Gärten sowie die Fülle traditioneller Bauerngartenblumen viel harmonischer als fremdländische Koniferen und Bodendecker. Das zeigen viele positive Beispiele!

In den übrigen, meist von landwirtschaftlichen Gehöften geprägten Ortschaften, Trautendorf, Aschbach und Ruppersdorf ist die Integration von Neubauten hinsichtlich des Baustiles und in die umgebende Kulturlandschaft hinsichtlich Einfriedung und Grüngestaltung mitunter problematisch. Das gilt auch für die Baulandbereiche am Rand des Söchauer Ortsgebietes wie für die zerstreut bebauten Rücken und Seitentäler und besonders sensible Bereiche wie Waldränder.

 

Winter in der Großgemeinde Söchau ...

Rittscheintal gegen Norden im Winter
Blick vom Eisteich Richtung Nord ins verschneite Söchau

Postkartenmotive im winterlichen Söchau
Postkartenmotive laden zu ausgiebigen Winterwanderungen ein